Donnerstag, 12. November 2015

Wickelwenderock

Nachdem ich nun seit 2 Jahren Mellis freebook in meinen Favoriten gebunkert hatte ist es nun an der Zeit, den Rock zu nähen.
Es hat mir viel Spaß gemacht, ging für meine Verhältnisse schnell und ich bin über nichts gestolpert, bei dem ich stundenlang grübeln musste, wie das denn jetzt geht... ;-) :-)
Jetzt habe ich vier Röcke auf einmal, hahaha :-)
Und ab zu Rums, wie geht das nochmal, hach rumsuch und nachles.....

 
Rock 1 Baumwollseite
Rock 1 Feincordseite
 Rock 2 Baumwollseite

 Rock 2 Feincordseite 



















Donnerstag, 30. Juli 2015

Patchworkrock :-)


Was man aus Stoffresten alles so machen kann, grins.

Ich hatte noch jede Menge kleiner Stoffquadrate übrig,

da ich mir zuvor einen Patchwork XXL Shopper genäht hatte.

Warum nicht einen passenden Rock zur Tasche nähen?









 Fertig ist mein neuer Rock. Mit dehnbarem Bund kann ich sogar ab - und zunehmen wie es gerade kommt ;-)


Und nun probier ich das Verlinken....ab zu RUMS hoffentlich klappt das.....


Montag, 1. Juni 2015

Erstes Werk :-)


Ich hatte schon immer eine Nähmaschine und habe schon alles mögliche genäht.
Jetzt bin ich auf das English Paper Piecing gestoßen und das hat eine Suchtwelle bei mir ausgelöst.
Ich bin den Hexagonen restlos verfallen  ;-)
Sämtliche Stoffreste werden jetzt zu Hexagone umgewandelt und warten auf ihre Bestimmung.......
Überall fliegen Sechseckstoffe und Schablonen herum....hahaha.
Zum Testen habe ich eine Blume genäht.
Diese schmückt  eine selbst genähte und entworfene Tasche und war ein Geschenk an eine Freundin.  :-)
Die Freude war riesengroß.